Archiv der Kategorie: Von Zuhause in Japan aus

Die bisher längste Zeit in Japan

Ich war schon sehr oft in Japan. Rechne ich alle Besuche zusammen, komme ich auf 3 1/2 Jahre, die ich insgesamt schon in Japan gelebt habe. Allerdings waren meine Aufenthalte bisher immer zeitlich begrenzt, mein längster damals mit 11 Monaten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Japan, Von Zuhause in Japan aus | 4 Kommentare

Jobwechsel (nicht ich!)

Endlich kann Kei aus seinem jetzigen Job raus. Wie er es so lange in dieser Firma ausgehalten hat, ist mir bis heute ein Rätsel. Ein japanisches Familienunternehmen ist prädestiniert für Überstunden, guilt trips, wenn Kei sich mal länger als 3 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Zuhause in Japan aus | 10 Kommentare

„Joa, dann sind Sie wieder gesund“, …

… erklärte mir mein Arzt, nachdem er mich einmal beide Füße nach oben ziehen und nach unten strecken ließ. Na, wenn das der Herr Doktor so mit einem Mal schräg hingucken entscheiden kann, ohne auch nur daran zu denken, mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Zuhause in Japan aus | 2 Kommentare

あけましておめでとうございます!!!

Ist es zu spät, um hier ein frohes neues Jahr zu wünschen? Ich entscheide mich für Nein und daher: Ein frohes neues Jahr! Viele Leute haben mir erzählt, was für ein schreckliches Jahr 2014 für sie war, doch trotz einiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Zuhause in Japan aus | 2 Kommentare

Alle Jahre wieder …

… weihnachtet es auch in Japan. Und wie jedes Jahr ist es aber nicht das Gleiche wie Weihnachten in Deutschland. Die Stimmung, die fun’iki 雰囲気, stimmt einfach nicht. Das mag zum Großteil daher kommen, dass meine Familie nicht hier ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Zuhause in Japan aus | 6 Kommentare

Der Winter ist da

Letzte Woche ist er ohne zu fragen einfach ganz dreist bei uns eingefallen. Dabei schreit draußen noch alles nach Herbst: das buntgefärbte Laub an den Bäumen und die eigentlich immer noch gar nicht so kalten Temperaturen … also für eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Zuhause in Japan aus | 6 Kommentare

Damit das Aua-Aua ganz schnell weggeht

Eigentlich wollten Kei und ich gestern unser 7-jähriges nachfeiern. Uneigentlich rammte mir mein Arzt bei einer erneuten Untersuchung eine Kortisonspritze in meinen immer noch stark schmerzenden Fuß und setzte mich damit für den Rest des gestrigen und eventuell auch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bei Japans Ärtzen, Von Zuhause in Japan aus | 9 Kommentare