Archiv der Kategorie: Von Zuhause aus

Berlin 2016 – Silvester und die Beelitz-Heilstätten

Irgendwie war ganz unbewusst das Thema unserer Ausflüge mit meiner Familie „Ruinen“ XD Zum Silvesterabend verschlug es uns nämlich noch für einen Spaziergang zu den Beelitz-Heilstätten, einem ehemaligen Krankenhauskomplex, der nach dem 2. Weltkrieg nur teilweise saniert und wieder nutzbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Berlin, Von Zuhause aus | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Eigentlich sollte ich über was anderes bloggen, aber ich will nicht

Das Gedenken an die Katastrophe vom 11.03. jährt sich, und wenn man an diesem Tag schon etwas auf seinen japanbezogenen Blog packt, dann doch etwas in Gedenken an all die Opfer, die das Erdbeben und der Tsunami vor 3 Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freudensprünge, Von Zuhause aus | Kommentar hinterlassen

Ich, die Nachteule

Seit ich nach dem Ende des Praktikums jeden Tag an meiner Masterarbeit sitze, hat sich mein Tagesrhythmus langsam aber sicher ordentlich verschoben. Bin ich zu Arbeitszeiten spätestens Mitternacht ins Bett, um dann mehr oder weniger ausgeschlafen um 6.20 Uhr aufzustehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uni-Alltag, Von Zuhause aus | 4 Kommentare

Flauschiges Glück auf vier Beinen

Nachdem unser Dobermann Ende letzten Jahres absolut unerwartet verstorben ist, war mir persönlich von Anfang an klar, dass meine Eltern nicht lange ohne neuen großen Hund bleiben würden. Dazu sind sie an dieses Leben einfach zu sehr gewöhnt. Inzwischen fängt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freudensprünge, Von Zuhause aus | Kommentar hinterlassen

あけましておめでとうございます!

Ach 2013, du warst doch eigentlich gar kein schlechtes Jahr. Klar, du liefst von Anfang an nicht wie geplant, aber schnell hatte ich mich damit abgefunden und habe versucht, das beste aus allem zu machen. Und dann drückst du mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Zuhause aus | 8 Kommentare

Ein Abschied

Als ich mich am Nachmittag mit unserem Dobermann auf den Weg zum Tierarzt machte, hätte ich nie damit gerechnet, dass ich abends nur noch mit Leine und Geschirr nach Hause zurückkehren würde. Eine Woche ging es ihr schon nicht so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Zuhause aus | 11 Kommentare

Frohe Weihnachten!

Weihnachten – keine Zeit im Jahr lässt mich mein deutsches Zuhause mehr vermissen. Zum Glück hatte ich dieses Jahr dann noch mal die Möglichkeit das Fest im Kreis meiner Familie zu verbringen. Nächstes Jahr wird das wahrscheinlich nicht klappen. Kei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Zuhause aus | 7 Kommentare