Archiv der Kategorie: Neues zum Japan-Aufenthalt

Der Flug, von dem ich erst 2 Tage vorher wusste, ob ich ihn antreten kann

Meine gesamte Woche hier hat bisher aus Rumsitzen und Warten bestanden. Und weil das so viel Spaß gemacht hat, sitze ich nun schon wieder rum und warte. Auf eine Kontoeröffnung. Seit einer Stunde. Aber da ich inzwischen ein Smartphone habe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flug-Erlebnisse, Neues zum Japan-Aufenthalt | Kommentar hinterlassen

是非弊社でご就業頂きたく、内定のご連絡を差し上げました。

Oder auch: „Herzlich willkommen in unserem Unternehmen!“ Ich habe den Job! Damit fällt mir ein fetter, fetter Stein vom Herzen. Klar hätte ich gegen ein wenig Freizeit in Japan nach meinem Studienabschluss auch nichts gehabt, aber das Geld, ach ja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freudensprünge, Neues zum Japan-Aufenthalt | 6 Kommentare

Herbst, Masterarbeit und das Ehegattenvisum

Eigentlich sollte hier nach meinem letzten Tag auf Arbeit ein unglaublich triefender Eintrag über meine letzte Woche und all die Abschiedsfeiern, die ich hatte, stehen. Eigentlich. Denn uneigentlich bin ich mit einem ziemlich guten Gefühl von meinem letzten Arbeitstag nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mein Praktikum, Neues zum Japan-Aufenthalt, Uni-Alltag, Von Zuhause in Japan aus | 3 Kommentare

Kleine Fortschritte …

… zeichnen sich auf meiner To-Do-Liste ab. Ganz kleine. Vor einer Woche hätte dieser Post noch anders ausgesehen, aber so ist das nun mal. Es bleibt viel zu tun und dabei sind es nur noch *trommelwirbel* 22 Tage und dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mein Praktikum, Neues zum Japan-Aufenthalt, Uni-Alltag, Wutanfälle | 2 Kommentare

So much to do!

Meine Kinnlade hat eben gerade fast den Schreibtisch durchschlagen, als ich realisiert habe, dass es nur noch knapp 5 Wochen sind, bis es für mich wieder nach Japan geht O.o Nicht, dass ich mich nicht freuen würde, dass ich Kei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mein Praktikum, Neues zum Japan-Aufenthalt, Uni-Alltag | 2 Kommentare

Leben ist das, was passiert, während du dabei bist, andere Pläne zu machen

Ein passender Titel zumindest für den Beginn dieses doch noch recht jungen Jahres. Wie sahen meine Pläne noch mal aus? Bis Ende März Abschluss machen, währenddessen einen Job/ein Praktikum in Japan suchen und dann erst mal auf unbestimmte Zeit rüber. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mein Praktikum, Neues zum Japan-Aufenthalt, Von Zuhause aus | Kommentar hinterlassen

Hier ist es ja so ruhig in letzter Zeit

Aber viel zu berichten gibt es auch nicht. Ich warte noch auf eine 100%ige Zusage meines bevorzugten Praktikumsplatzes. Die Zeichen stehen alle gut, aber ich will auch nicht zu früh in Jubel ausbrechen. So kann ich aber meinen nächsten Japanaufenthalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues zum Japan-Aufenthalt, Uni-Alltag, Von Zuhause aus | 2 Kommentare