So ein sauberes Völkchen!

Japan verzaubert die Welt in der WM! Nicht mit seiner fußballerischen Leistung – Japan ist zwar weiter gekommen als Deutschland, aber inzwischen leider auch raus -, sondern mit dem Drang seines Volkes, seinen Müll in Stadien einzusammeln und mitzunehmen.

S__72908803Nun haben auch noch die Samurai Blue höchstpersönlich ihre Kabine vor ihrem Rückflug sauber gemacht und ein Dankeschön-Schild hinterlassen. „Japaner putzen sogar ihre Kabine“ titeln da die deutschen Nachrichten. Ich frage mich ja eher, was da sonst so für Schweine in den Kabinen und Stadien unterwegs sind, dass es einen Artikel in den Nachrichten wert ist, wenn sich mal jemand anständig benimmt O_o Das ist ja traurig! „In Japan ist es normal, dass wir Plätze sauberer hinterlassen, als wir sie betreten haben“, packt da der Trainer von Samurai Blue, Yoshida Maya, noch schön eins obendrauf.

Wirklich? Räumen Japaner immer ihren Müll auf? Meistens. Ja, doch. Die Großstädte sind an normalerweise sauberer, als man es vielleicht von Großstädten in anderen Ländern gewohnt ist. Und das, obwohl es kaum öffentliche Mülleimer gibt, was jedoch dazu geführt hat, dass es für die meisten Leute hier normal ist, dass sie ihren Müll mit sich rumschleppen, bis sie ihn zu Hause entsorgen können. Für die MEISTEN Leute, aber nicht für alle. Natürlich gibt es auch hier wie in jedem anderen Land Leute, die ihren Dreck dort fallen lassen, wo sie ihn produziert haben, und es ist noch gar nicht so lange her, da war ich mit Freunden bei einem Baseballspiel, und trotz eindeutiger Überzahl japanischer Fans auf den Sitzplätzen sah das Stadion am Ende dort aus:

DSC02247

Und lasst mich gar nicht erst von den Sommerfestivals hier anfangen – und da gibt es oft sogar Mülleimer! SAUBERER als zuvor? Das sind dann doch eher die Ausnahmen.

Mich persönlich amüsiert die Begeisterung in Übersee über so ein, entschuldigung, Mindestmaß an Anstand wahnsinnig. Irgendwie sagt das ja mehr über die darüber mit so viel Faszination berichtenden Länder aus als über Japan selbst XD

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Andere Länder andere Sitten, Über Japan abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu So ein sauberes Völkchen!

  1. Bommel schreibt:

    Ich muss ja erstmal als Fußballfan eins anmerken: Neben allem anderen haben die Japaner auch spielerisch die Welt begeistert. Nicht nur, dass sich Japan spielerisch viel weiter entwickelt hat und technisch inzwischen ein tolles Niveau erreicht hat, nein, viel besser ist, dass sie um wirklich jeden Ball gekämpft haben, dass sie unfassbar gut als Team zusammengespielt haben, und vor allem: dass sie sehr fair gespielt haben.
    Insbesondere das letzte Spiel gegen Belgien ist von vielen Menschen als „das beste Spiel der gesamten WM“ bezeichnet worden, und dem schließe ich mich an – gelobt wurde vor allem, dass hier beide Teams extrem foularm gespielt und einfach schönen Fußball gezeigt haben.
    Gewisse südamerikansiche tieffliegende Schwalbenkünstler sollten dagegen im Boden versinken. Hoffentlich wird Brasilien rausgeklatscht. Dieses unfaire Pack!
    Toll fand ich ja dann die Nachrichten, dass auch Fans anderer Länder anfingen, hinter sich im Stadion aufzuräumen, und da ging es mir dann ein bisschen wie dir: Ich guckte etwas ungläubig, dass es neuerdings ein heroischer Akt sein sollte, seinen Getränkebecher und die Frittenpappe bis zum nächsten Mülleimer zu tragen und nicht unter den Sitz zu schmeißen.
    Naja, man lernt ja nie aus…

    • nagarazoku schreibt:

      Ich konnte ja leider kaum irgendwelche Spiele gucken, weil die alle erst so spät anfingen. 3 Uhr morgen … Einige leute müssen arbeiten!! Daher nehme ich dein Wort über die fußballerische Leistung für bare Münze! Toll gemacht, Japan :3 Japan kam ja in der Vorrunde einmal für Fairness weiter, was einige Leute belustigte, aber ich finde das toll! Viel mehr Fairness im Fußball, bitte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s