Monatsarchiv: April 2017

Das Geb ist weg!

Dass ich diesen Satz in naher Zukunft von mir geben dürfte, hätte ich Anfang dieses Jahres nicht für möglich gehalten, denn beim Geb-Problem herrschte Stillstand und keine Seite, weder die japanische noch die deutsche, schien so richtig in Bewegung kommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Passierschein A38 | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Meine neue Kamera

Man mag es mir heute bei der Flut an Fotos, die ich so jeden Tag produziere, kaum glauben, aber meine allererste Kamera besaß ich erst mit 22. Ich kaufte sie mir in Japan, um alles, was ich während meines Austauschjahres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Von Zuhause in Japan aus | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Die Jagd nach der vollen Blüte

Zwischen Ende März und Anfang April gibt es in Japan kein wichtigeres Thema als die Kirschblüte. Der Wetterbericht informiert täglich über den Stand der Blüten, Starbucks und Co. bringen einen mit Sakura Latte und zartrosafarbenen Flaschenüberziehern schon mal in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über Japan | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare