Berlin 2016 – Silvester und die Beelitz-Heilstätten

Irgendwie war ganz unbewusst das Thema unserer Ausflüge mit meiner Familie „Ruinen“ XD Zum Silvesterabend verschlug es uns nämlich noch für einen Spaziergang zu den Beelitz-Heilstätten, einem ehemaligen Krankenhauskomplex, der nach dem 2. Weltkrieg nur teilweise saniert und wieder nutzbar gemacht wurde. Durch die stark heruntergekommenen, nicht sanierten Gebäude kann man sich führen lassen, wir haben jedoch leider die letzte Führung des Jahres verpasst und konnten uns alles nur von außen angucken. Hatte jedoch auch seinen Reiz.

2016-12-31 19.35.12 2016-12-31 19.35.20 DSC06692 DSC06697 DSC06706

Beim nächsten Besuch muss ich defintiv vorher die Zeiten für die Führungen recherchieren!

Ich habe übrigens gefroren wie schon lange nicht mehr, dabei waren die Temperaturen nur zart unter null Grad. Japan verweichlicht mich in der Tat!

Zum Abend hin war dann alles wieder wie gehabt: futtern, fernsehen, anstoßen, knallen und immer mal wieder Hundepfötchen halten. Und zwischendurch ganz traurig werden, weil Silvester auch immer irgendwie unseren Rückflug am 02.01. einläutet … Auch 2 Wochen sind einfach nicht genug Zeit 😦

2016.01.01 DSC06724 DSC06745 DSC06739

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter In Berlin, Von Zuhause aus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Berlin 2016 – Silvester und die Beelitz-Heilstätten

  1. Bommel schreibt:

    Die schlafende Aska – da geht einem ja das Herz auf! Hattet ihr einen fiesen Senfpfannkuchen oder alles nur köstlich gefüllt?

    • nagarazoku schreibt:

      Da wir nicht wussten, mit welchen der Pfannkuchen Klein-Jamie am Ende am Tisch sitzen wird, hatten wir nur die normalen 😅

  2. Pingback: Berlin 2017 – Auflüge & Co. (Teil 2) | Ein Nagarazoku in Japan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s