春が来た? – Ist denn schon Frühling?

Gestern feierte Japan 春分の日 shunbun no hi, den Tag der Frühlings-Tagundnachtgleich und damit den Beginn des Frühlings. Was macht man an dem Tag? Sich freuen, dass er als Feiertag in die Nachkriegszeit gerettet wurde und ihn und den darauffolgenden furikae kyūjitsu 振替休日 genießen, den es immer gibt, sollte ein Feiertag auf einen Sonntag fallen 😉

So richtig mag das Wetter beim Frühling aber noch nicht mitspielen. Ist es an einigen Tagen schon sehr warm, fallen die Temperaturen kurze Zeit später in den einstelligen Bereich zurück. Begleitet wird das von einem Regen, der sich irgendwie immer das Wochenende auszusuchen scheint -.- So hatte auch dieses Wochenende eher wenig begeisterndes Wetter. Und heute war es sogar so kalt, dass ich meine in offensichtlich geistiger Umnachtung schon weggepackte Winterjacke wieder rauskramen musste *grummel* Die Kirschblüte hält das allerdings nicht davon ab, dieses Jahr so früh zu blühen wie seit Langem nicht: in Tokyo ab heute nämlich. So habe ich dann auch schnell ein Lunch-hanami – Blütengucken zur Mittagszeit – mit meinen Kollegen im Shinjuku Gyoen 新宿御苑 ausgemacht für morgen, den einzigen Tag, an dem es nächste Woche irgendwie ordentlich Sonne geben soll. Wehe es blüht noch nichts 😛


Die Kirschblütenfront, wie sie sich von Süden nach Norden zieht und auch verzieht. Bei uns soll es schon Ende März vorbei sein.

2018-03-21 19 13 23Wie auch immer ich es geschafft habe, aber von der Übermacht des sakura-Kommerzes bin ich dieses Jahr irgendwie verschont geblieben. Das fiel mir auch erst auf, als ich mir heute einen oi-ocha aus dem Automaten zog. Hat die Flut an sakura-Produkten tatsächlich abgenommen oder bin ich die letzte Zeit nur mit Scheuklappen durch die Gegend gelaufen? 😛

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Über Japan, Feiertage abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu 春が来た? – Ist denn schon Frühling?

  1. Anika schreibt:

    Shunbun no Hi war gestern. Wir feiern heute nur, weil wir ja gestern eh frei hatten ^_-
    Mein Mann hat heute Sakura Mushi Pan mitgebracht.. Ich glaube die Scheuklappen XD
    Bei Starbucks gibts jetzt übrigens pünktlich zur Blüte kein Sakura Getrànk mehr, sondern Aprikose.. Wer auch immer das versteht…

    • nagarazoku schreibt:

      Oh, du hast vollkommen recht! Heute ist ja nur dee furikae kyujitsu! Muss ich gleich mal ändern. Danke!

      Huuu, über Aprikose freu ich mich aber mehr als über sakura 😏

      • Anika schreibt:

        Ich kann der dem Sakura Getränk auch nichts abgewinnen ^_-
        Bei Aprikose war ich echt versucht!! Wenn ich nur Honig mögen würde..

      • nagarazoku schreibt:

        Mit Honig??? Das macht es für mich ja gleich noch leckerer 😁 Ich glaub, ich muss demnächst mal einen Starbucks stürmen!

  2. Bommel schreibt:

    Ach ja, die Kirschblütenfront! Kaum zu glauben, was? Es ist schon drei Jahre her, dass wir gemeinsam unter den Kirschblüten wandelten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s