[Feiertage] Setsubun: Heißen wir den Frühling willkommen!

 photo d006c624-292e-4363-b7ae-e95da87997da_zpsnn7n69wx.jpg

Heute wird in Japan setsubun 節分 gefeiert, und da mein Blogpost von letztem Jahr eigentlich alles, was man über diesen Tag wissen muss, gut zusammenfasst, reposte ich ihn einfach mal 😉

Ein Nagarazoku in Japan

Um den 04. Februar herum – der genaue Tag variiert von Jahr zu Jahr, für 2015 ist es der 03.02. – feiert man in Japan setsubun 節分. Wortwörtlich übersetzt bedeutet setsubun „Trennung der Jahreszeiten“ und bezeichnet den Tag vor dem offiziellen Frühlingsbeginn. Frühling? Im Februar? Ja, nach dem Schneefall letzte Woche bin ich da auch sehr skeptisch.

Ursprünglich jedoch bezeichnete setsubun den Beginn des neuen Jahres nach dem Mondkalender. In China z.B. wird der Jahreswechsel immer noch an einem Neumond zwischen Januar und Februar gefeiert, auch wenn man inzwischen zum gregorianischen Kalender gewechselt hat.

In den meisten Kulturen ist der Jahreswechsel mit Traditionen zur Vertreibung von bösen Geistern verbunden. Der europäische Brauch, zu Silvester Feuerwerk steigen zu lassen, basiert wohl auch auf dem Versuch, mit besonders viel Krach den bösen Geistern Angst einzujagen. Den gleichen Ursprung haben die Traditionen und Bräuche, denen in Japan zu setsubun nachgegangen wird. Natürlich gibt es…

Ursprünglichen Post anzeigen 539 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Feiertage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s