Eine Zwangspause …

… von Arbeit wurde mir gestern von meinem Arzt aufgedrückt, als der Grippe-Test vor seiner Nase positiv ausfiel. „Sie haben Influenza Typ A und sollten ihrer Arbeit mindestens 5 Tag fernbleiben. Bis Mittwoch also.“ Mein Gesichtsausdruck verriet ihm sogleich, dass mir das gerade so gar nicht in den Kram passte. „Denken Sie auch an Ihre Kollegen!“, fuhr er fort. „Sie wollen doch niemanden anstecken.“ Na ja, er hat ja recht. (Mit einem verstauchten Knöchel hingegen darf man sich ruhig auf Arbeit schleppen, das ist ja nicht ansteckend …) Der Arzt füllte mir auch sogleich einen Zettel zur Bestätigung meiner Grippe-Erkrankung für meinen Arbeitgeber aus. Natürlich muss ich trotzdem meine Urlaubstage aufbrauchen für die Tage, die ich Zuhause bleibe. Kollegen nicht anstecken ist anscheinend Teil meiner Freizeitaktivitäten.

Ich kann mich übrigens nicht daran erinnern, schon mal Grippe gehabt zu haben. Vielleicht irgendwann als Kind mal. Rammt einem der Arzt in Deutschland auch ein Stäbchen durch die Nase bis hoch ans Hirn für den Test? *grusel*

So, und nun die viel wichtigere Frage: Mit welcher Serie vertreib ich mir nun die nächsten vier Tage am besten? 😛

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bei Japans Ärtzen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Eine Zwangspause …

  1. Claudia schreibt:

    Finde das auch eine Sauerei, dass man hier im Krankheitsfall seine Urlaubstage aufbrauchen muss. 😦 Gute Besserung!

  2. Anika schreibt:

    Ganz einfach! Wenn man keine Urlaubstage hat, kann man sie auch nich aufbrauchen ^_-
    Ihr solltet euch so ne doofe Firma suchen wie ich XD
    Du hörst dich gar nicht so krank an.. Was Japaner immer für nen Heckmeck um Grippe machen, denk ich immer wenn man eine bekommt würde es sich anfühlen als wäre man kurz vor dem Sterben..
    Ich wünsche dir eine gute Besserung und dass du eine gute Serie findest!

    • nagarazoku schreibt:

      Gar keine Urlaubstage ist auch klasse orz Meine Güte, was hier alles so erlaubt ist …

      Haha, den ganzenFreitag und den Samstag Vormittag ging es mir ziemlich schlecht, aber nach der ersten Dosis Antibiotika war es gleich besser :3 Allerdings scheint Grippe hier wirklich das Image einer todbringenden Krankheit zu haben. Ich krieg von meinen japanischen Kollegen jedenfalls gerade mehr Mitleid als damals mit meinem verstauchten Knöchel 😛

  3. viktor643 schreibt:

    „Natürlich muss ich trotzdem meine Urlaubstage aufbrauchen für die Tage, die ich Zuhause bleibe.“
    Hääääääääääääääääähhhhhhhhhhh
    Eine Frechheit ist das!!!!!!!!!!!!!!
    Gute Besserung ebenfalls.
    Ich war letzte Woche auch beim Arzt. Der hat mich zum MRT geschickt und die sagen es ist ein Bandscheibenvorfall. BIN NOCH NICHT MAL 30 JAHRE ALT. Kann ich stattdessen deine Grippe haben??? Bitte……

    • nagarazoku schreibt:

      Haha, nee, da behalt ich lieber meine Grippe ^^; Dir dann mal auch gute Besserung. Immer dran denken: Es könnte noch viel schlimmer sein. Du könntest in Japan krank sein und alle deine Urlaubstage aufbrauchen müssen 😉

      • viktor643 schreibt:

        😆
        Danke, es wird schon. Einfach mal wieder gradebiegen. 😀
        Jo, die Urlaubstage bleiben. 🙂
        Apropos in Japan leben. Ich hatte wirklich mal vor für ein halbes Jahr zum Arbeiten nach Japan zu gehen. Jetzt bin ich froh in Deutschland zu sein und mich auf das medizinische System verlassen zu können. 😉

      • nagarazoku schreibt:

        Wirklich eine der Sachen, die mir hier am meisten fehlen!

  4. altesweibsbild schreibt:

    Gute Besserung wünsche ich dir und ein paar aufmunternde Serien 😉

  5. Carade schreibt:

    oh man, gute besserung. das japanische gesundheitssystem ist aber ne echte frechheit. nur wenn es dir nach den antibiotika besser geht kann das keine echte grippe sein, denn die ist ne viruserkrankung und reagiert nicht auf antibiotika. ist aber auch egal hauptsache du wirst schnell wieder gesund.

    • nagarazoku schreibt:

      Ich habe einen ganzen Medikamentencocktail bekommen – welches von den 6 Medikamenten es auch ist, irgendwas scheint anzuschlagen ^^; Vielleicht ist es aber auch einfach nur die strenge Bettruhe 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s