Monatsarchiv: August 2015

[Unterwegs] Ein Zwischenstopp beim Shopping

Tempel und Schreine gibt es in Japan an den vorstellbarsten und unvorstellbarsten Stellen. So waren Kei und ich an einem Wochenende im Februar nicht wirklich überrascht, als wir inmitten einer Einkaufsstraße eingequetscht zwischen zwei Läden den Eingang zu einem kleinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Und ab jetzt nur noch Sushi?

Das war und ist eine der häufigsten Fragen, die mir vor und nach meinem Umzug nach Japan gestellt wurde bzw. immer noch gestellt wird. Es fasziniert mich immer wieder für wie unglaublich eintönig die japanische Küche oft gehalten wird – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das leibliche Wohl | 11 Kommentare

[Unterwegs in Japan] Kyōto-Spezial: In Arashiyama

Wo sind wir denn das letzte Mal stehengeblieben? Ach ja: Wir haben uns einen Schrein- und Tempel-Overload geholt und sind dann erst mal in unser ryokan 旅館 gefahren, über das ich ja schon einen eigenen Eintrag verfasst habe, und haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Im Kampf gegen den Schimmel

Klimaanlagen können schimmeln. Das wusste ich bisher auch nicht. Aber man lernt ja immer wieder was dazu. Obwohl ich auf diese Lektion hätte verzichten können. Wer weiß, wie lange der Schimmel schon in unserer Anlage war und uns über Nacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Japan | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

[Unterwegs] Sommerfeuerwerk in Yokohama

Ich entschuldige mich, wenn ich hier nun die Reihenfolge der Geschehnisse so überhaupt gar nicht einhalte, aber anderenfalls komme ich erst im Herbst dazu, über meinen Sommerurlaub zu schreiben und irgendwie wäre das der Stimmung abträglich. Obwohl wir heute morgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie kommt man in Japan an deutsche Bücher heran?

Auf Blogs und in Artikeln berichten Leute oft davon, wie sie nach einer Weile im Ausland anfingen, ihre Muttersprache zu verlernen. Mir ist das Phänomen nicht unbekannt. Mein Mann spricht zwar Deutsch, aber da wir unsere Beziehung damals auf Japanisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Japan | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

[Alltag in Japan] Vom Angestarrtwerden

Als ich mich damals im Jahr 2008 kurz vor meinem Rückflug nach Deutschland mit einer Kommilitonin traf und einmal Dampf darüber abließ, wie sehr es mich ankotzt, hier in Japan ständig und überall angestarrt zu werden, versicherte sie mir: „Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Japan | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare