„Joa, dann sind Sie wieder gesund“, …

… erklärte mir mein Arzt, nachdem er mich einmal beide Füße nach oben ziehen und nach unten strecken ließ. Na, wenn das der Herr Doktor so mit einem Mal schräg hingucken entscheiden kann, ohne auch nur daran zu denken, mich selbst zu fragen, ob ich noch Schmerzen habe, dann wird er doch recht haben, oder etwa nicht? Wo er doch auch schon seit Wochen den Verdacht hat, ich würde mir die Schmerzen nur noch einbilden.

Aber das ist schon in Ordnung so. Ich habe jeden einzelnen Termin bei ihm gehasst. Zur Reha bin ich gern gegangen, denn die Krankenschwestern waren immer sehr nett und die Therapie hat auch jeweils nur rund 10 Minuten gedauert. Dennoch werde ich sie nicht vermissen, denn es hat mich jeden Tag eine dreiviertel Stunde mehr zur Arbeit gekostet, wenn ich vorher noch zur Reha gegangen bin, was natürlich in spätere Heimfahrten resultierte. Ich habe hin und wieder immer noch Schmerzen, besonders, wenn es kalt ist, aber den Großteil des Tages bin ich schmerzfrei. Mein Doktor meinte, ich sollte jetzt sogar ohne Probleme joggen können, aber ich glaube, ich versuche es erst mal wieder mit Yoga. Wir wollen ja nicht gleich übertreiben, und der treffsicherste mit seinen Diagnosen war er ja eh nie.

Aber Sport, ja, den habe ich bitter nötig, denn nach knapp 5 Monaten fast vollkommener Bewegungslosigkeit ist meine Konstitution derbst im Arsch. Dabei war ich vor dem Unfall gerade in so einem schönen Rhythmus mit meinen Yoga-Einheiten drin T^T

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Von Zuhause in Japan aus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Joa, dann sind Sie wieder gesund“, …

  1. Michelle schreibt:

    Herzlichen Glühstrumpf zur wiedergewonnenen Gesundheit! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s