[Shopping] Ich muss gestehen …

… ich habe hier in Japan ein ernsthaftes Problem entwickelt:

2013-10-30 15.33.57-1Pointcards!

In Japan wird man mit selbigen förmlich überschwemmt. Ist man für längere Zeit hier, häufen sie sich unbemerkt an, sprengen schon bald jegliches Geldbörsenformat, so dass ich inzwischen mit einer EXTRA-Börse nur für meine Pointcards rumrenne. Ähm …

Pointcards gibt es ja immer in 2 Ausführungen: einmal die, auf denen man tatsächlich Punkte sammelt und für die man irgendwann Rabatt bekommt oder sie gegen ein Produkt eintauschen kann, und einmal Stempelkarten für die man, hat man eine gewisse Anzahl an Stempeln gesammelt, ebenfalls Rabatte oder in Restaurants häufig auch ein Getränk oder Dessert umsonst bekommt. Und ich bin offensichtlich fleißig am sammeln, denn in meiner Taschen tummeln sich:

Pointcards: 17
Stempelkarten: 9

Tada! Und ich lass mir auch immer wieder neue aufdrücken! In Japan geht das auch so verdammt einfach. „Haben Sie unsere Punktekarte?“ – „Nein.“ – „Hätten Sie sie gerne? Es dauert nur die 30 Sekunden, die ich Sie jetzt eh zuquatschen werde und die Registrierung machen Sie dann online.“ – „Okay!“

Und ich habe sie alle! Für den Tierladen bei uns in der Nähe. Für die Drogerie um die Ecke. Für die andere Drogerie um die Ecke. Die Ponta-Card für den Lawson. Die Ponta-Card, mit der man bei Geo auch DVDs ausleihen kann. Die T-Card, mit der man auch DVDs ausleihen kann. Pointcards für Restaurants, die es ausschließlich in der Nähe meines alten Arbeitsplatzes gibt.

Hat sich bisher eine Pointcard denn mal gelohnt? Ja, zwei. Die T-Card, deren Punkte man sich an der Kasse vom Gesamtpreis seines Einkaufes abziehen lassen kann, und die Karte von The Body Shop – beides Läden, in denen ich relativ häufig einkaufe und auch einkaufen würde, hätte ich die Pointcards nicht. Nebenbei Punkte sammeln und hier und da mal einen Rabatt abgreifen passt hier also ganz gut.

Und was ist mit den 24 anderen Punktekarten? … … … *zirp* *zirp* Tja, meistens war ich nie wieder in den betreffenden Läden. Oder die Punkte sammeln sich nur sehr schleppend zusammen. Oder die Punkte verfallen irgendwann und man steht wieder bei 0. Oder ich hab gar keine Ahnung, was ich mit den Punkten machen kann, wie lange bei der T-Card und aktuell immer noch bei der Pointcard für den Tierladen. Nein, ehrlich, was kann man mit den Punkten machen? Krieg ich irgendwann einen Vogel umsonst? Oder einen Mops?

Und dann gibt es ja auch noch Pointcards, die nach einer gewissen Zeit ablaufen, was man natürlich erst mitbekommt, wenn man nach Dreißigtrilliarden Jahren mal wieder im Laden ist, sich zufällig daran erinnert, dass man die Pointcard hat, Punkte sammeln will … und dann erfahren muss, dass die Pointcard abgelaufen ist. Hauptsache man hat sie trotzdem die gesamte Zeit mit sich rumgeschleppt. Aber keine Sorge, die Ausstellung einer neuen Pointcard geht dann wieder in Sekunden, man will doch für den nächsten Besuch in den nächsten Dreißigtrilliarden Jahren vorbereitet sein!

In Deutschland habe ich übrigens genau EINE Pointcard. Für den Dönerladen im Einkaufszentrum in der Nähe des Hauses meiner Eltern. Noch 2  Stempel und ich bekomme einen Döner umsonst! 😛

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Shopping veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu [Shopping] Ich muss gestehen …

  1. Anika schreibt:

    Hihi^^
    In Deutschland hatte ich so einige Karten….
    In Japan habe ich es lange Zeit ohne sie ausgehalten. Bis zur T-Card.. Aber die ist auch einfach praktisch! Nutzbar in meinem Supermarkt um die Ecke, in zwei verschiedenen Konbinis und DVDs ausleihen!!
    Inzwischen habe ich noch eine vor der Drogerie um die Ecke (wobei ich da auch nicht weiß was ich mit den Punkten bekomme…)
    Und dann noch eine Stempelkarte vom Ramen Restaurant. Das besuche ich eigentlich jede Woche. Und Mittwochs gibt’s doppelt Punkte..
    2x darft du raten welcher Tag jetzt mein Ramen-Tag ist >.< Bei 10 Punkten gibt es 1x Ramen umsonst..

    • nagarazoku schreibt:

      Ich sollte mir an dir ein Beispiel nehmen und meine Pointcards auch mal auf die reduzieren, die ich tatsächlich auch gebrauchen kann XD

      • Anika schreibt:

        Och.. ich komme bestimmt auch noch an dich ran.. Lass mir nur etwas Zeit.. Bei ponta überlege ich schon, obwohl ich die eigentlich nicht brauche.. Außerdem fragt mich nie jemand ob ich eine Karte möchte… Sonst hätte ich sicher auch schon mehr XD

  2. Cori-chan schreibt:

    Ich bin auch schon fleißig am Pointkarten sammeln. Geht ja hier gar nicht ohne. 😛 Da brauch man irgendwann einen extra Geldbeutel. *g*

    • nagarazoku schreibt:

      Ja, mein Format haben sie auch irgendwann gesprengt und in Japn habe ich daher einen extra Geldbeutel nur für Pointcards XD Wenn sie sich wenigstens lohnen, habe ich sie ja auch gerne, aber gerade bei den Pointcards der Läden, wo ich nie bin, muss ich echt mal abspecken ^.^;

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s