Alle Jahre wieder

Mal wieder hat eine letzte Woche für mich in Japan angebrochen. Sonntag früh geht es nach Narita 成田 und von dort über Wien zurück nach Berlin. 5 Monate werden es dieses Mal sein, die ich in Deutschland verbringe. Meinen Flug zurück nach Japan habe ich wie erwähnt bereits gebucht. Ich schlafe einfach immer so viel besser mit einem festen Datum vor Augen. Am 21.03.2014 geht mein Flug und dieser Termin wird eingehalten, komme was wolle o(>.<)o

Auch dieses Mal werden wir unser patentiertes Abschiedsritual von „Disney Resort – übernachten in der Nähe von Narita – bequem mit dem Bus in 20 Minuten bis zum Flughafen“ befolgen. Nein, es wird mir nicht langweilig 😛

Die nächsten Tage ist noch ein wenig was zu tun: Koffer packen natürlich, Krankenkasse abmelden und ganz viel wehleidig sein -___- Aus Deutschland erreichen mich Schauermärchen von Kälte, aber gut, so schön war es die letzten Wochen vom Wetter her hier auch nicht. Gestern und heute gab es Sonne, aber ansonsten hat mir der Regen einige noch geplante Ausflüge ins Wasser fallen lassen. Dann eben nächstes Jahr, wenn ich dann hoffentlich ohne ein ständig über mir schwebendes „Ablaufdatum“ hier bin. Derzeit fühle ich mich, egal wo ich bin, wie Kapitän Hook: immer die Zeit im Nacken habend -.- Aber der Dustin Hoffman-Hook bitte, nur dieser und kein anderer!

Übrigens ist Donnerstag zwar der letzte Abend, den wir hier in der Wohnung haben, und Kei muss arbeiten, aber nichtsdestotrotz werde ich wenigstens ein wenig Halloween-Stimmung im Wohnzimmer verbreiten und was leckeres kochen. Mal schauen, was die „Nicht-ganz-so-gruslig“-Fraktion an Filmen dieses Jahr hergibt, letztes Jahr gab es bei uns „Die Adams Family“ 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Von Zuhause in Japan aus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s