Es schneit …

… und alles steht!

Wenn es ein Land gibt, das sich bei Schnee noch wehleidiger anstellt als Deutschland, dann ist es Japan. 2 Zentimeter Schnee in Tōkyō und die großen Bahnlinien stehen. 5 Zentimeter Schnee in Hiratsuka und die Busse fahren nicht mehr. NHK hat sein gesamtes Programm auf das heutige Wetter umgestellt und berichtet seit Stunden darüber, wo wie viel Schnee liegt, wo sich wie viele Leute auf den Popo gesetzt haben, welche Bahnen nun stehen und wie lange wir dieses Wetter noch ertragen müssen. Flugzeuge fliegen Narita und Haneda zwar an, aber da derzeit weder die Keisei-Busse noch ein Großteil der Bahnen fahren, kommt man weder zu den Flughäfen noch von ihnen weg.

Ein verschneiter Tag hier in kantō und die Welt scheint unterzugehen – zum Glück haben wir Vorräte im Haus – Ich meine, es kann doch keiner erwarten, dass ich mich hier durch die 2 – 5 Zentimeter heute noch irgendwo hinkämpfe 😛

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Über Japan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s