Umzug nach Maruhausen

Heute war es endlich soweit und Maruko konnte in ihr neues Zuhause umziehen. Ich bin so froh, dass wir endlich einen passenden „Käfig“ gefunden haben, denn der alte war einfach nur noch Tierquälerei.

Und das hier ist das neue Maruhausen:

Und einmal mit Maruko, dann erkennt man die Größe ihrer neuen Behausung besser 😉

Sie dürfte jetzt etwa viermal soviel Platz allein in die Breite wie in ihrem alten Käfig haben.

Ein neues Hamsterrad hat Kei auch gleich springen lassen. Leider gab es keines aus Holz, aber es war so schon schwierig genug mit den Ansprüchen „groß“, „an eine Glaswand zu befestigen“ und „leise“ etwas zu finden. Die meisten Hamsterräder haben nämlich lediglich einen Durchmesser von 10 – 13 cm für die Zwerhamster, und 15 – 17 cm für größere Hamster. Allerdings ist die eigentliche Regel, dass der Durchmesser eines Hamsterrades mindestens das doppelte der Körperlänge des Hamsters haben sollte. Anderenfalls müssen sie nämlich ihren Rücken verbiegen und laufen dann in einer nicht nur unnatürlichen, sondern schädlichen Haltung. Maruko ist zwar eine Hamsterdame, die ihr Hamsterrad eher selten nutzt, aber die ein oder andere Runde dreht sie schon und dann soll es auch eine angemessene Größe haben. Eine dschungarische Hamsterdame wird etwa 7 – 8 cm lang, daher ist das Hamsterrad hier mit den 17cm optimal. Ein wenig tun mir die Goldhamster und andere Hamster größerer Art Leid, denn dieses Rad ist EIGENTLICH für sie gedacht, reicht aber – wenn man es richtig macht – gerade so für einen Zwerghamster 😦

Maruko zumindest scheint sich in ihrem neuen Zuhause recht wohl zu fühlen.

Ganz fertig ist Maruhausen dann aber doch noch nicht. Wie man auf den Bildern sehen kann, ist nach oben hin ausreichend Platz, um dem Fellball eine zweite Etage zu spendieren, und das werden wir demnächst dann mal in Angriff nehmen 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hamster-Stories, Von Zuhause in Japan aus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s