Auf zum nächsten Schritt!

Heute gingen per E-Mail die Einladungen zu den Vorstellungsgesprächen für die Auslandssemester herum. Sie sollen nächste Woche Do stattfinden. Etwas knapp finde ich, wenn man bedenkt, dass ein Teil des Gesprächs auch auf Japanisch durchgeführt werden soll und sich der ein oder andere noch einen Zeitpuffer für etwas Übung erhofft hatte.

Ich werde mich nicht zu intensiv auf dieses Gespräch vorbereiten. Die wichtigsten Vokabeln zu meinem Forschungsthema heraussuchen, ein Totschlagargument finden, warum ich AUF JEDEN FALL dieses Auslandssemester brauche und mir nochmal mein Motivationsschreiben anschauen – alles darüber hinaus würde mich nur nervös machen … Oder gehe ich das alles zu locker an? o.O

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neues zum Japan-Aufenthalt, Uni-Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Auf zum nächsten Schritt!

  1. Tabea schreibt:

    Ich überleg mir vor Interviews immer stundenlang, was die mich eventuell fragen könnten. Wenn ich irgendwas gefragt werde, worauf ich nicht vorbereitet bin, guck ich immer so bescheuert bevor mir ne gute Antwort einfällt. XD

    Wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Erfolg. Ich wirst das Kind schon schaukeln!

  2. Bastian schreibt:

    Aaaaach… das wird schon. Da brauchst Du Dich nicht allzu arg vorbereiten. Der Aufwand zur Vorbereitung steigt in Relation zur Konkurrenz!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s