Ein bisschen Bla

Das erste Interview ist bearbeitet, übersetzt, in Sequenzen eingeteilt und abgeschickt – und hat mich wirklich all meine Nerven gekostet. Wie kann ein Mensch SO SCHNELL REDEN??? Und so viel??? Eddy Murphy schafft nicht mehr Worte in einer Sekunde. Und dann nur so langweiliges Zeugs! Jetzt liegt die DVD mit dem zweiten Interview hier vor mir. Laut der Aufschrift ein Interview mit einer Frau. Ein Hoffnungsschimmer? Vielleicht so eine kleine, ruhige Japanerin, die jeden Partikel ordentlich überbetont und die ich dadurch supertoll verstehen werde? Wenn ich da allerdings an Frau Speedy Gonzales aus dem Leseverständnisunterricht an der Tōkai denke, traue ich mich nicht mal, die DVD in den Computer zu schieben und loszulegen.

Ich habe meinem Chef vorhin geschrieben, dass es wohl bei zwei übersetzten Interviews bleiben wird. Mehr schaffe ich einfach nicht. Am Montag steht auch noch ein Referat an, und auch wenn es unbenotet ist, muss ich mich ein wenig vorbereiten. Am Herrentag wird sowieso nicht gearbeitet, bei schönem Wetter plant meine Familie bestimmt einen Ausflug und da werde ich ganz sicher nicht zu Hause bleiben. Irgendwie tut es mir ja schon wieder fast leid für meinen Chef, da er wirklich einfach so komplett verplant scheint, aber da kann ich nichts machen.

Nächste Woche muss ich dann alles aufholen, was ich letzte und diese Woche für die Interview-Übersetzungen schändlichst vernachlässigt habe, womit also auch nächste Woche nicht weniger anstrengend wird. Derzeit lebe ich mit einem Schlafpensum von 4 – 5 Stunden die Nacht, die restliche Zeit wird fast vollständig durchgambattet und ich krieche echt auf dem Zahnfleisch, aber hey, was soll’s: trotzdem noch besser als Kurs bei Herrn K. 😛

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Nebenjob veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s