Die erste Woche an der FU …

… war unspektakulär. Montag war ja noch Feiertag, der Dienstagskurs fiel aus, und so fand nur Donnerstag planmäßig statt. Ich hab nun zumindest für die Hälfte der Kurse eine etwaige Vorstellung des Arbeitsaufwandes, der auf mich zukommt. Leselastig wird es wohl, aber einige Dozenten sehen davon ab, zusätzlich zur Hausarbeit noch eine Klausur schreiben zu lasse 😀

Ansonsten mag ich den Semesterbeginn eigentlich nie. Alles ist kompliziert, verwirrend und unübersichtlich. 100%ige Ahnung hat eigentlich niemand, alles klärt sich erst im Laufe des Semesters. Deshalb ist bei den Kursen immer Daumendrücken angesagt, dass man auch ja alles richtig belegt hat. Da im Bachelor Anwesenheitspflicht herrscht, ist späteres Hineinrutschen in die Kurse ab spätestens Woche 4 nämlich nicht mehr möglich *grummel*

Nun ja, es bleibt abzuwarten, wie sich alles noch entwickelt. Montag klärt sich hoffentlich der Rest mit dem affinen Bereich, so dass ich vermutlich dann meinen endgültigen Stundenplan in Händen halte. Und der begeistert mich von vorn bis hinten! Wenn alles so läuft wie geplant, habe ich insgesamt 14 SWS, die sich alle auf den Montag und Donnerstag konzentrieren, was mir dekadente 3 Tage zusätzliche Freizeit beschert *Luftsprünge macht* Und wenn nicht alles so läuft, wie es soll, dann konzentriert sich mein Unterricht auf Montag, Dienstag und Donnerstag, was mir dekadente 2 Tage zusätzliche Freizeit beschert 😉 Dann klärt sich auch, was die anderen Dozenten so von uns verlangen, und dann kann ich auch anfangen mich ins Semester zu fuchsen – wie jedes Semester, egal ob mit oder ohne Uniwechsel *ächz*

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uni-Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s