Wieder ganz und gar in Deutschland

Fast 3 Monate ist es jetzt nun schon her, dass ich mich von Japan verabschiedet habe. Hier ist die Uni inzwischen wieder voll im Gang, womit ich nun wieder ganz und gar mitten im deutschen Alltag stecke. Den Großteil meiner sitze ich in der Uni oder an Hausarbeiten, Freizeit ist knapp – irgendwie symptomatisch für mich, seit ich mit dem Studieren angefangen habe -.-

Wie weit Japan schon weg ist … 3 Monate … Zeit ist wirklich etwas Seltsames.

Inzwischen lösen Photos aus Japan ein klein wenig Fernweh in mir aus. Stoffelige Gesichter und unfreundliche Menschen morgens in der Bahn und generell den gesamten Tag über in der Stadtmitte lassen mich die japanische Freundlichkeit oder zumindest Höflichkeit zurückwünschen. In einigen Situationen hat es mir in Japan entschieden besser gefallen, in anderen genieße ich es, zurück in Deutschland zu sein. Manchmal ein recht seltsames, aber vielleicht auch ganz normales Gefühl.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Von Zuhause aus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s