Tagesarchiv: 30. Juli 2008

Und da war es nur noch ich

Tabea ist gerade mit dem Taxi Richtung Bahnhof abgefahren und hat somit auch das Wohnheim der Tōkai-Universität und in ein paar Stunden Japan verlassen. Damit ist es hier ziemlich einsam geworden. Martin ist zwar auch noch im Wohnheim der Jungs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tōkai-Wohnheim | 4 Kommentare

„Wir sind hier voll 困る!“ oder „Hände hoch und Waage her!“

Hab heute Morgen noch mal die Waage ausrufen lassen. Bringt aber nichts. Der Geiselnehmer gibt sie nicht frei. Kei bringt heute Abend zwar eine Waage mit, meinte aber, sie wäre ziemlich klein. Super, nachher bricht sie unter dem Koffer zusammen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tōkai-Wohnheim | Kommentar hinterlassen