Da muss eine Neue her!

Am Montag passierte es. Der unwahrscheinlichste und zugleich auch schlimmste Fall trat ein: meine Brille ging kaputt. Ich wollte sie wirklich nur aufsetzen, klappte sie auf und hielt auf einmal einen der Bügel in meiner linken Hand. Damit war ich komplett blind! Nein, ich übertreibe nicht. Ich habe über -6 Dioptrien auf jedem Auge. Ohne Brille läuft bei mir gar nichts! PANIK!

Was tun? Ronja flitzte runter zur Hausmeisterin und erkundigte sich nach einem Optiker in der Nähe und man wies uns in Richtung des Supermarktes unten am Bahnhof. Erblindet und mich an Ronja klammernd ging es also Richtung Bahnhof.

Im Supermarkt erkundigten Ronja und ich uns nach dem Optiker woraufhin man uns mitteilte, hier in der Nähe würde es keinen geben. Na toll! Also auf nach Isehara? Nein! Zwei ältere Damen hatten unsere Unterhaltung mitbekommen, hielten uns an und erzählten uns ganz aufgeregt, dass es hier DOCH einen Optiker geben würde. Und eine der beiden Damen wollte uns hinbringen. In Windeseile erledigte sie ihre Einkäufe und führte uns zum Optiker. Ich hätte die Dame knuddeln können!

Der Optiker war ein kleiner, aber feiner Laden mit großer Auswahl an Brillen. Aber dazu kommen wir später, denn eigentlich wollte ich meine Brille ja nur reparieren lassen. Der nette Herr im Laden musste mir dann aber eröffnen, dass meine Brille so kaputt war, dass es einen Monat dauern würde, sie zu reparieren …

Einen Monat blind?

Bei mir setzte in diesem Augenblick jegliche Rationalität aus und Ronja musste das Reden für mich übernehmen. Es stellte sich also heraus, dass die Reparatur zwar nur 45€ kosten,  jedoch den besagten Monat dauern würde und ich daher also eine neue Brille kaufen musste. Toll! Toll!! Toll!!! Ungeplante Kosten im Hunderterbereich! Meine jetzt zerstörte Brille hatte 350€ gekostet, wie viel würde ich also hinblättern müssen? Besonders, wenn ich die Brillengläser dünn geschliffen haben wollte???

Im Endeffekt weniger als 100€. Es war unglaublich. Ich hatte eine Riesenauswahl an Brillengestellen und die Linsen in meiner Sehstärke waren auch auf Lager. Und nachdem wir dem Optiker erzählten, dass wir Deutsche sind, ergab sich noch ein nettes Gespräch über deutsche Brillen und unseren Aufenthalt hier in Japan und im Anschluss ein Sonderangebot für uns Deutsche auf meine Brille 😀 Ganz ehrlich: Der Mann war so nett und entgegenkommend, dass ich ihn am liebsten umarmt hätte. Und während man in Deutschland etwa eine Woche auf eine neue Brille wartet, hatte ich meine Neue bereits zwei Stunden später. Insgesamt war ich also „nur“ 5 Stunden blind. Und als ich die Brille dann auf der Nase hatte, war ich sooo unglaublich erleichtert. Danke! Danke!! Danke!!!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Freudensprünge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Da muss eine Neue her!

  1. Bastian schreibt:

    Diana, da bei uns beiden doch wohl nun jede Hilfe in Sachen Brille zu spät kommt, warum hast Du nicht die MacGyver-Variante gewählt?

    Zwei Flaschen Cola gezogen, leer gemacht, Boden abschlagen, einpassen… FERTIG!

    😀

    Hast jetzt bestimmt so ne ganz strenge Bibliothekarinnen-Brille, ne? 😀

    Lieben Gruß!

  2. nagarazoku schreibt:

    Nee, ist eigentlich ein ganz schickes Modell. Frag deine Frau. 😉 Aber gegen die Variante mit den Coca Cola-Gläsern stinkt sie natürlich komplett ab, das ist klar 😛

    Lieben Gruß zurück ^^

  3. Steffi schreibt:

    :o) Fängt ja super an dein Jaaaaaaaaaahr!!!!!

    Verspätetes Frohes Neues!!!!!!!

  4. nagarazoku schreibt:

    Dankeschön ^^

  5. Pingback: Du kriegst eine Brille! Und du kriegst eine Brille! Ihr alle kriegt eine Brille! | Ein Nagarazoku in Japan

  6. Pingback: Du kriegst eine Brille! Und du kriegst eine Brille! Ihr alle kriegt eine Brille! | Ein Nagarazoku in Japan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s