[Unterwegs] Auf dem Landmarktower in Yokohama

Kurz vor Weihnachten trafen wir uns mit Ronjas Homestaypartnerin auf dem Jahrgang von 2006, Aya, in Yokohama, um einen schönen Nachmittag zu verbringen. Es war für Winter stellenweise so angenehm warm, dass wir im Pulli herumlaufen konnten.

Wir entschlossen uns, zuerst unseren geheiligten Tempel Starbucks aufzusuchen, um ein wenig zu plaudern. Der Starbucks, zu dem wir dann gingen, befand sich mitten in einem Buchladen. Die Atmosphäre dort war absolut angenehmen und entspannend. Man konnte sitzen und quatschen, durfte sich aber auch die Bücher aus dem Buchladen mit an den Platz nehmen. Ein sehr schönes Konzept, wie ich finde.

Spontan entschlossen wir uns dann noch, den nahegelegenen Landmarktower zu erklimmen. Wir hatten das eigentlich schon immer vor, nur bisher irgendwie nie geschafft.

Der Landmarktower ist ein riesiger Bürokomplex, neben dem unser Fernsehturm wahrscheinlich blass aussehen würde. Mittels eines Aufzuges wurden wir mit rasender Geschwindigkeit zur Aussichtsplattform „katapuliert“ (Hallo, Druck auf den Ohren!), von der aus wir dann Dank des recht guten Wetters einen phantastischen Blick quer über Yokohama hatten. Wirklich eine beeindruckende Stadt. So beeindruckend, dass wir beschlossen, darauf zu warten, dass die Sonne untergeht, um Yokohama bei Nacht sehen zu können. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich war wirklich mehr als beeindruckt von der gebotenen Aussicht. Als nächstes haben wir schon den Tōkyō Tower im Auge!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s