Das Ergebnis

Nachdem wir heute erfahren haben, in welche Gruppen wir es aufgrund unseres Tests geschafft haben – ich bin in Gruppe 5 gelandet – fand noch eine mündliche „Prüfung“ (wenn man es denn so bezeichnen darf) beim betreffenden Lehrer der jeweiligen Gruppe statt. Dass uns Frau B. vorher erzählte, dass mein Lehrer bereits vor 26 Jahren stinklangweilig gewesen ist, machte das Ganze irgendwie nicht erfreulicher. Das Gespräch bewegte sich dann auf einem Niveau, auf dem ich nach einem halben Jahr Japanisch schon gewesen bin. Aber da das anscheinend auch in Gruppe 3 so gewesen ist, kann man davon wohl nicht auf das Level der Gruppe schließen. Am Donnerstag erfolgt eine Einführung in die einzelnen Gruppen und das gemeinsame Kaufen der Unterrichtsmaterialen und am Freitag dann die erste Unterrichtsstunde. Morgen ist dann zum Glück noch mal frei!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tōkai-Uni abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s