Lost in Translation o.O

Heute um 9.30 Uhr hatten wir eine Einführung zum Leben auf dem Campus der Tōkai-Universität. Ganz ehrlich: So viel Schwachsinn auf einmal habe ich selten erlebt!

Erst einmal duften wir uns in dem großen Hörsaal unsere Sitzplätze nicht selbst aussuchen, sondern wurden je nach Universität einzelnen Reihen zugewiesen. Warum wir in einer Reihe mit den Russen und den Koreanern saßen, wobei letztere eine koreanische Simultanübersetzung bekamen, und nicht bei den Skandinaviern, die eine Simultanübersetzung auf Englisch erhielten, weiß ich nicht. Schluss der Geschichte: Da die nette Dame da vorne in einem Tempo sprach, als hinge ihr Leben davon ab möglichst viele Worte in eine Sekunde zu pressen, habe ich nicht mehr verstanden als dass ich einen persönlichen Briefkasten für Uniangelegenheiten habe und regelmäßig reinschauen soll. Wenn ich das alles, was sie mir da vorne erzählt hat, verstanden hätte, könnte ich meine Koffer wieder packen und mir den Sprachkurs hier schenken. Was denken die sich eigentlich? Die Japaner haben damals bei uns ihre Einführungen auch auf Japanisch bekommen und nicht auf Deutsch!!!

Danach gab es für die Studenten der Humboldt und der Moskauer Uni noch eine extra Einführung zur Krankenversicherung und zum Stipendium. Heraus kam: wir sind zwar bis Juli hier, bekommen aber im Juni unser letztes Stipendium. Schön! Und was noch viel Besseres: Wir sind zwar bis Ende Juli hier, aber ab Mitte Juli nicht mehr krankenversichert. Toll!! Und jetzt kommt das Beste: Die Versicherung deckt keine Zahnbehandlungen ab. Super!!! Gerade jetzt, wo mein Weisheitszahn beschlossen hat, sich doch noch einmal zu melden! Danke, liebe Uni, vielen Dank! Dann muss mein Zahn halt bis Februar warten. Ach, da gibt es ja das nächste Problem: Wenn ich länger als zwei Wochen im Ausland bleibe, verliere ich mein Stipendium für den betreffenden Monat. Juhu!!! Es wird ja immer besser! Demnach muss ich den Besuch bei meinen Eltern wohl auf zwei Wochen reduzieren. Aber wenigstens bin ich dann trotzdem zum Geburtstag meines kleine Bruders da ^^

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tōkai-Uni, Wutanfälle abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s